Diagnostik

image_pdfimage_print

Methoden welche zur Analyse eines Krankheitsbildes und dessen Zuordung zu einem Krankheitsbegriff oder Symptomatik dienen bezeichnet man als Diagnostik. Bekannte Mittel zur Durchführung eines Diagnostischen Verfahrens sind z.B Anamneseerhebung, klinische Untersuchungen sowie bildgebende Untersuchungen (Ultraschall, Röntgen, Computertomographie,Kernspintomographie) oder Laboruntersuchungen. Durch Interpretation der Befunde wird eine Diagnose sichergestellt oder ausgeschlossen.

In unserer Praxis steht für die apparative Diagnostik Ultraschall zur Verfügung.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail